Freie Bilder

Seit Erschaffung der Welt haben Menschen die Erde und den Himmel und alles gesehen, was Gott geschaffen hat, und können daran ihn, den unsichtbaren Gott, in seiner ewigen Macht und seinem göttlichen Wesen klar erkennen. Deshalb haben sie keine Entschuldigung dafür, von Gott nicht gewusst zu haben.

Römer 1,20

Römer  1,20

Ysop-Baptisten-Kirche Halberstadt
Foto:
Lizenz: CC BY-NC 3.0